0

Ihr Warenkorb ist leer

Anwendung: Schutzsprays

Tipps zur Reduzierung schädlicher Bakterien und pathologischer Keime

Für ein gesundes Leben gilt grundsätzlich das Ziel, im Haus und direkten Umfeld die Anzahl der auf Mensch und Tier schädlich wirkenden Bakterien und Keime bestmöglich zu reduzieren. Allerdings ist dabei wichtig, dass dabei nicht die positiv wirkenden Bakterien vernichtet werden. Aufgrund seiner Wirkungsweise ist dafür das probioWELLPROTECT Schutzspray bestens geeignet. Durch die konsequente Anwendung wird die Anzahl der schlechten Bakterien und pathologischen Keime in Ihrem Lebensumfeld reduziert - und die positiv wirkenden Bakterien gestärkt. Die Anwendung ist im Grunde einfach: Gegenstände und Arbeitsflächen mit wenigen Sprühstößen einsprühen, 1 - 2 Minuten warten (bis Mikroben wirken) und dann mit einem feuchten Tuch oder Küchenpapier sauberwischen.
Auf Handläufen, Griffen von Türen und Kühlschränken, an den Schaltern von Mikrowellen, auf Ablageflächen und, und, und .... überall befinden sich durch die Berührung vieler Hände eine enorme Zahl an Bakterien. Und einige davon können durchaus Krankheiten auslösen. Deshalb empfiehlt es sich, speziell an solchen Stellen die Anzahl der schädlichen Bakterien und Keime zu reduzieren. Dazu sprühen Sie diese hochfrequentierte Stellen mit probioWELLPROTECT Schutzspray ein und warten anschließend 1 - 2 Min.. Anschließend wischen Sie den Griff, Handläuf oder die Schalter mit einem Tuch oder Küchenpapier trocken. Zudem sollten Sie regelmäßig wenige Sprühstöße auf diese Gegenstände abgeben und danach nicht mehr abwischen. So bildet sich ein mikroskopisch feiner Film und verhindert die Neubildung bzw. reduziert erneut die Anzahl schädlicher Bakterien.
Für Mensch und Tier schädliche Bakterien können überall "lauern". Speziell dort, wo der Kontakt mit anderen Menschen und Tieren häufig ist. Zum Beispiel im Büro,, auf Liegeplätzen von Tieren oder auf Reisen in Hotels. Ganz zu schweigen von den Sitzen im Flugzeug. Aber auch im Auto sollte man versuchen, die Anzahl der eventuell schädlichen Bakterien und Keime zu reduzieren. Das gelingt einfach und schnell mit dem probioWELLPROTECT Schutzspray. Einfach den Sitz im Flugzeug oder das Kopfkissen im Hotel kurz einsprühen und nach wenigen Minuten hat sich die Anzahl der schädlichen Keime reduziert. Natürlich können Sie das Spray zu Ihrem eigenen Wohlbefinden auch am Arbeitsplatz einsetzen. Ebenso im Auto. Wir empfehlen, regelmäßig nicht nur das Lenkrad mit einem eingesprühten Tuch abzuwischen, sondern auch den Innenraum mit probioWELLAIR Schutzspray auszusprühen. Das hilft nicht nur, die Anzahl schädlicher Bakterien und Keime zu reduzieren. Die lebend-aktiven Mikroorganismen beseitigen auch schlechte Gerüche und reduzieren sogar den unangenehmen "Duft" von Zigarettenrauch.
German